Bitte gib deine E-Mail Adresse und Passwort ein:

Automatisches anmelden

Passwort vergessen? - Gib deine E-Mail Adresse ein und klicke auf Passwort zusenden und wir senden dir dein Passwort per E-Mail. zu

Witze Bilder Filme Powerpoint Horoskop Geburtstage
Promi Geburtstage
Heute und die nächsten 7 Tage
Wähle ein Datum:
Dein Humor.li Konto
Mein Konto Passwort ändern
Kontakt Disclaimer Impressum Werbung Newsletter Witz des Tages
© 2018 Creative Web Solutions GmbH

Witze der Kategorie Beamte - Seite 13

Bewertungen: 19
Auf Facebook teilen
Arbeitsamt
Kategorie: Beamte

Auf dem Arbeitsamt: "Ich hätte gerne eine Stelle." Der Berater sprudelt drauf los: "Vielleicht wäre das etwas! Leichte Arbeit,beste bezahlung, drei Monate Urlaub, Dienstwagen mit Chauffeur, 15 Stunden die Woche, alle 14 Tage ist außerdem der Freitag frei ..." - "Wollen Sie mich veräppeln?" unterbricht ihn der Arbeitsuchende. Der Sachbearbeiter zuckt die Achseln: "Und wer hat damit angefangen?"

Bewertungen: 10
Auf Facebook teilen
Finanzamt
Kategorie: Beamte

Bei uns am Finanzamt hängt ein Schild: "Geöffnet - wir bitten um Verständnis!"

Bewertungen: 18
Auf Facebook teilen
zu Faul
Kategorie: Beamte

Großer Umzug im Finanzamt! Alle Beamten tragen 2 Ordner in die neuen Amtsstuben. Nur der Müller trägt immer nur einen Ordner. Als dies der Vorsteher des Finanzamtes sieht, stellt er Müller zur Rede. Ohne langes Überlegen antwortet Müller: "Was kann ich dafür, wenn die anderen zu faul sind zweimal zu laufen"!

Bewertungen: 32
Auf Facebook teilen
Finanzbeamter
Kategorie: Beamte

Betritt ein Mann das Büro des Finanzbeamten. Der Finanzbeamte tut sehr beschäftigt und sieht kaum von seinen Akten hoch. Nachdem der Mann nun schon zehn Minuten wartend im Büro verbracht hat, deutet er mit dem Kinn zum Fenster und meint: "Soll ungesund sein!" - "Was?" - "Blumen im Schlafzimmer!"

Bewertungen: 22
Auf Facebook teilen
i-Punkt
Kategorie: Beamte

Der Beamte auf dem Einwohnermeldeamt gibt dem Antragsteller das Formular zurück: "Sie haben da einen i-Punkt vergessen!" - "Ergänzen sie ihn doch, bitte!" - "Nein", erwidert der Beamte, "es muß dieselbe Handschrift sein!"

Bewertungen: 29
Auf Facebook teilen
Bildungsdefizit
Kategorie: Beamte

Meier wird etwas angetrunken von der Polizei angehalten. Fragt der Polizist: "Was haben Sie getrunken?"

Meier mustert den Beamten, überlegt kurz und erwidert dann: "Schreiben Sie 'Zwei Bier', weil Champagner können Sie doch nicht schreiben!"

Bewertungen: 29
Auf Facebook teilen
Staat
Kategorie: Beamte

Der Gerichtsvollzieher kommt auf den Bauernhof und pfändet den Bullen. Fragt der Bauer: "Darf er noch einmal meine Kuh bespringen, bevor sie ihn mitnehmen?" Der Gerichtsvollzieher stimmt zu. Doch der Bulle versagt, nichts rührt sich, kein Zureden hilft! "Typisch, " zürnt der Bauer, "noch keine Stunde beim Staat beschäftigt, und schon ist er träge und müde ... "

Bewertungen: 13
Auf Facebook teilen
Lieblingsarbeit
Kategorie: Beamte

Am Anfang, als die Welt geschaffen wurde, dachte sich Gott, er müsse doch etwas erfinden, um die Leute zu beschäftigen, und er erfand die Arbeit. Nun durfte jeder Arbeitsfähige sich seine Lieblingsarbeit aussuchen. Nur zwei Männer wussten nicht, was sie machen sollten. Da stellte ihnen Gott zwei Aufgaben: Er schickte jeden von ihnen in einen Raum, in dem ein Herd und ein Tisch stand, und auf dem Tisch ein Topf mit Wasser. Die Aufgabe war nun, das Wasser zum kochen zu bringen. Beide stellten den Topf auf den Herd und schalteten selbigen an. Darauf kamen sie in einen zweiten Raum, der sich vom ersten dadurch unterschied, dass der Topf auf dem Boden stand. Die Aufgabe hier war immer noch die gleiche. Der erste Mann nahm den Topf vom Boden und stellte ihn auf den Herd, wo er das Wasser zum Kochen brachte. Darauf nannte Gott ihn einen Ingenieur, weil er die Fähigkeit hatte, jedes Problem individuell zu lösen. Der zweite Mann stellte den Topf zuerst auf den Tisch und vollzog dann die gesamte Prozedur aus dem ersten Raum noch mal. Er wurde Mathematiker, weil er ein Problem auf ein schon früher gelöstes zurückführte.

Bewertungen: 273
Auf Facebook teilen
Finanzamt
Kategorie: Beamte

Eine arme alte Frau braucht dringend 200 Euro. Also schreibt sie dem lieben Gott einen Brief und bittet ihn, ihr doch das dringend benötigte Geld zu schicken. Natürlich können die Postboten mit der Anschrift nichts anfangen und schicken den Brief ans Finanzamt. Ein Finanzbeamter liest den Brief und hat sofort Mitleid mit der armen alten Frau. Er macht eine Haussammlung, die aber nur 100 Euro erbringt. "Egal!", denkt sich der Finanzbeamte und schickt das Geld an die arme alte Frau. Diese erhält den Brief und rennt sofort in die nächste Kirche um dem lieben Gott danke zu sagen. Sie betet ein Vater unser nach dem anderen. Als sie die Kirche wieder verlassen will, dreht sie sich noch einmal um und sagt: "Wenn Du mir wieder mal Geld schickst Lieber Gott, dann lass es nicht über das Finanzamt laufen! Die haben mir nämlich schon wieder die Hälfte abgezogen!"

Bewertungen: 26
Auf Facebook teilen
Quiz
Kategorie: Beamte

Seltene Flüssigkeit mit 15 Buchstaben? - Beamtenschweiss.

Weitere Seiten mit Witzen dieser Kategorie:
<78910111213141516171819>
Die Betreiber dieser Plattform erklären nach bestem Wissen und Gewissen keine Kenntnis von Verletzungen von Rechten Dritter durch Heraufladen beispielsweise von urheberrechtlich geschützten Werken Kenntnis zu haben. Diese Plattform wird regelmässig überprüft und erkennbare, widerrechtliche Inhalte werden umgehend gelöscht. Die Möglichkeiten, Verletzungen von Rechten Dritter insbesondere im Urheberrecht zu überprüfen, sind jedoch beschränkt. Personen, die sich in ihren Rechten verletzt fühlen, sind gebeten, sich umgehend zu melden, damit Inhalte, die ihre Rechte verletzen könnten, umgehend gelöscht werden können. Die Nutzer sind aufgefordert, nur gesetzeskonforme Inhalte auf diese Plattform zu laden.