Bitte gib deine E-Mail Adresse und Passwort ein:

Automatisches anmelden

Passwort vergessen? - Gib deine E-Mail Adresse ein und klicke auf Passwort zusenden und wir senden dir dein Passwort per E-Mail. zu

Witze Bilder Filme Powerpoint Horoskop Geburtstage
Promi Geburtstage
Heute und die nächsten 7 Tage
Wähle ein Datum:
Dein Humor.li Konto
Mein Konto Passwort ändern
Datenschutzerklärung Kontakt Disclaimer Impressum Werbung Newsletter Witz des Tages
© 2018 Creative Web Solutions GmbH

Die besten Witze auf Humor.li - Seite 3

Bewertungen: 4419
Auf Facebook teilen
Der Rentenbescheid
Kategorie: Nationen

Mit Entsetzen liest der Wessi seinen Rentenbescheid. Er kann es nicht fassen: 380,- Euro monatliche Rente.

Selbst dran schuld, lacht der Ossi. Wärst du vor dem Beitritt in die DDR ausgewandert, dann würde jetzt auch deine Rente stimmen...

Bewertungen: 1008
Auf Facebook teilen
Umfrage
Kategorie: Nationen

In einer deutschen Zeitung gibt es eine Umfrage. Die Umfrage lautet: "Gibt es in Deutschland zu viele Ausländer?"

Die Antworten:

2% sagen: Nein, ganz und gar nicht. Es gibt hier nicht so viele Ausländer.

3% sagen: Auf jeden Fall! Hier gibt es viel zu viele Ausländer.

95% sagen: Ha siksdir lan!

Bewertungen: 2424
Auf Facebook teilen
Die Lebenslage von Menschen im Rentenalter
Kategorie: Nationen

In England: Der englische Rentner trinkt morgens einen Tee und isst etwas. Dabei liest er die Times.

In Frankreich: Der französische Rentner trinkt morgens einen Aperitif. Wenn er in Paris wohnt macht er anschliessend vielleicht einen Spaziergang an der Seine und geht dann in ein Kaffee.

In den neuen Bundesländern: Der Ossi-Rentner trinkt morgens einen Kaffee, isst etwas und liest das 'Neue Deutschland'. Danach geht er in den Stadtpark, um mit anderen Ossi-Rentnern auf den Westen zu schimpfen.

In den alten Bundesländern: Der Wessi nimmt morgens seine Herztropfen, trinkt schnell eine Tasse Kaffee und ißt ein Brötchen. Anschließend geht er zur Arbeit, um neben den horrenden Steuern auch noch den Soli ranzuschaffen! In anderen Worten: Ihm bleiben von einen Euro Brutto-Verdienst nach Abzug von 30% Lohnsteuer, 19% Mehrwertsteuer und Solli netto mehr als 40 Cent übrig. - Wenn er sein Geld nicht für Benzin ausgibt und man andere Steuern unberücksichtigt läßt.

Bewertungen: 2030
Auf Facebook teilen
Der erste Klaps
Kategorie: Kinder

Warum gibt man nach der Geburt eines Babys dem Baby einen Klaps auf den Po?

Bei den Gescheiten kommt ein Penis raus.

Bewertungen: 666
Auf Facebook teilen
Wie ein Salzstengeli
Kategorie: Schweinereien

Mariechen kommt am ersten Schultag nach Hause und sagt zu ihrer Mutter: "Du Mami, der Urs hat einen Penis wie ein Salzstengeli."

Darauf die Mutter: "Jöh, so klein?"

Mariechen: "Aber nein, gar nicht! Aber so salzig..."

Bewertungen: 431
Auf Facebook teilen
Kluges Kind
Kategorie: Tierisches

Das Mamaschweinchen fragt das Babyschweinchen: "Liebes Babyschweinchen, was möchtest du denn einmal werden, wenn du gross bist?"

Da sagt das Babyschweinchen zum Mamaschweinchen: "Wurscht!"

Bewertungen: 635
Auf Facebook teilen
Das Ziegentreffen
Kategorie: Tierisches

Es treffen sich zwei Ziegen. Die eine macht einen frustrierten, richtig griesgrämigen Eindruck.

"Was hast du denn?", fragt sie die andere Ziege.

"Ach, mir geht es schlecht. Ich habe überhaupt keinen Bock."

Bewertungen: 1291
Auf Facebook teilen
Freiwilliger Solidaritäts-Zuschlag-Ost
Kategorie: Ossis

Wie nennt man es, wenn ein Wessi einem Ossi eins in die Fresse haut?

Freiwilliger Solidaritäts-Zuschlag-Ost.

Bewertungen: 276
Auf Facebook teilen
Der Onkel
Kategorie: Ossis

Honecker will bei den Bürgern erkunden, wie beliebt er denn nun ist. Er besucht also eine

Hochhaussiedlung und klingelt an einer Tür. Ein kleines Mädchen öffnet: "Wer bist Du denn, Onkel?"

"Ich, meine Kleine, bin der Mann, der dafür sorgt, daß es Euch gut geht. Ich sorge für Essen und

Wohnung..."

"Mami, Mami, komm` mal ganz schnell, Onkel Peter aus München ist da!"

Bewertungen: 543
Auf Facebook teilen
Sibirien
Kategorie: Ossis

Es war in der alten DDR... Familie Huber hat einen Papagei, der immer "Die Saukommunisten! Die proletarischen Schweine! Nieder mit der SED!" krächzt. Eines Tages kommt eine SED-Lokalgröße die Wohnung der Familie besuchen. Die Hausfrau putzt die Wohnung blitzblank, aber was tut man mit dem Papagei. Der landet im Tiefkühler. Der SED-Mann kommt, begutachtet die Wohnung, lobt die Familie und geht. 3 Stunden danach denkt die Hausfrau an den Papagei, nimmt ihn aus dem Tiefkühler. Da krächzt er nur noch "Liebe Kommunisten! Nieder mit dem Kapitalismus!" und die Hausfrau fragt ihn, weshalb er sich so geändert hat. "3 Stunden Sibirien sind genug!"

Weitere Seiten mit Witzen dieser Kategorie:
123456789101112131415
Die Betreiber dieser Plattform erklären nach bestem Wissen und Gewissen keine Kenntnis von Verletzungen von Rechten Dritter durch Heraufladen beispielsweise von urheberrechtlich geschützten Werken Kenntnis zu haben. Diese Plattform wird regelmässig überprüft und erkennbare, widerrechtliche Inhalte werden umgehend gelöscht. Die Möglichkeiten, Verletzungen von Rechten Dritter insbesondere im Urheberrecht zu überprüfen, sind jedoch beschränkt. Personen, die sich in ihren Rechten verletzt fühlen, sind gebeten, sich umgehend zu melden, damit Inhalte, die ihre Rechte verletzen könnten, umgehend gelöscht werden können. Die Nutzer sind aufgefordert, nur gesetzeskonforme Inhalte auf diese Plattform zu laden.