Bitte gib deine E-Mail Adresse und Passwort ein:

Automatisches anmelden

Passwort vergessen? - Gib deine E-Mail Adresse ein und klicke auf Passwort zusenden und wir senden dir dein Passwort per E-Mail. zu

Witze Bilder Filme Powerpoint Horoskop Geburtstage
Promi Geburtstage
Heute und die nächsten 7 Tage
Wähle ein Datum:
Dein Humor.li Konto
Mein Konto Passwort ändern
Datenschutzerklärung Kontakt Disclaimer Impressum Werbung Newsletter Witz des Tages
© 2018 Creative Web Solutions GmbH

Witze der Kategorie Eriwan - Seite 8

Bewertungen: 14
Auf Facebook teilen
Sozialismus einführen
Kategorie: Eriwan

Frage an Radio Eriwan:

"Wäre es möglich den Sozialismus auch in der Schweiz einzuführen?"

Antwort:

"Im Prinzip ja, aber es wäre schade drum."

Bewertungen: 13
Auf Facebook teilen
Die Rückseite des Mondes
Kategorie: Eriwan

Frage an Radio Eriwan:

"Stimmt es, dass die Russen als erste die Rückseite des Mondes fotografiert haben?"

Antwort von Radio Eriwan:

"Im Prinzip ja. Das Zentralkomitee tagt ständig dort ..."

Bewertungen: 18
Auf Facebook teilen
Wunder
Kategorie: Eriwan

Frage an Radio Eriwan:

Im Kaukasus soll es trotz der sozialistischen Aufklärung noch viele rätselhafte Dinge geben. So erzählte mir ein Freund, dass auf einem Dorfbrunnen ein bronzener Drachen sitzt, der jedes Mal, wenn eine Jungfrau vorübergeht, freudig erregt mit dem Schwanz wedelt. Ist so etwas möglich?

Antwort:

Im Prinzip ja. Aber selbst die ältesten Einwohner können sich nicht erinnern das Wunder jemals erlebt zu haben.

Bewertungen: 9
Auf Facebook teilen
Wilhelm Tell
Kategorie: Eriwan

Frage an Radio Eriwan:

Wir wollen in unserer Schule Schiller's 'Wilhelm Tell' aufführen. Dürfen wir das?

Antwort:

Im Prinzip ja, aber woher wollt ihr den Apfel nehmen? ...

Bewertungen: 7
Auf Facebook teilen
Getreide in der Ukraine
Kategorie: Eriwan

Frage an Radio Eriwan:

Stimmt es, dass in der Ukraine das Getreide so hoch wie Telegrafenmasten wächst?

Antwort:

Im Prinzip schon. Nur nicht so hoch, sondern so weit auseinander ...

Bewertungen: 12
Auf Facebook teilen
Lohnerhöhung
Kategorie: Eriwan

Frage an Radio Eriwan:

Ist es wahr, dass zum zehnten Parteitag die Löhne um fünfzig Prozent erhöht werden?

Antwort:

Im Prinzip ja, nur umgekehrt! Zum fünfzigsten Parteitag um zehn Prozent ...

Bewertungen: 29
Auf Facebook teilen
Reise in die USA gewonnen ...
Kategorie: Eriwan

Frage an Radio Eriwan:

Ist es wahr, dass der Kosmonaut Juri Gagarin eine Reise in die USA gewonnen hat?

Antwort:

Im Prinzip ja, aber es war nicht der Kosmonaut Juri Gagarin, sondern ein Rentner und er hiess nicht Juri, sondern Oleg und auch nicht Gagarin, sondern Gaganoff und es war nicht "in die USA" sondern "in Kiew" und er hat keine Reise gewonnen, sondern ein Fahrrad und er hat es auch nicht gewonnen, sondern es wurde ihm gestohlen.

Bewertungen: 13
Auf Facebook teilen
Schweres Leben
Kategorie: Eriwan

Frage an Radio Eriwan:

Kann man als guter Kommunist auch ein guter Christ sein?

Antwort:

Im Prinzip ja, aber warum wollen Sie sich das Leben doppelt schwer machen? ...

Bewertungen: 13
Auf Facebook teilen
Potenz steigern
Kategorie: Eriwan

Frage an Radio Eriwan:

Können Karotten wirklich die Potenz steigern?

Antwort:

Im Prinzip ja, aber sie sind so schwer zu befestigen! ...

Bewertungen: 15
Auf Facebook teilen
Optimist und Pessimist
Kategorie: Eriwan

Frage an Radio Eriwan:

Was ist der Unterschied zwischen einem Optimisten und einem Pessimisten?

Antwort:

Der Optimist lernt Englisch, der Pessimist chinesisch.

Weitere Seiten mit Witzen dieser Kategorie:
12345678910
Die Betreiber dieser Plattform erklären nach bestem Wissen und Gewissen keine Kenntnis von Verletzungen von Rechten Dritter durch Heraufladen beispielsweise von urheberrechtlich geschützten Werken Kenntnis zu haben. Diese Plattform wird regelmässig überprüft und erkennbare, widerrechtliche Inhalte werden umgehend gelöscht. Die Möglichkeiten, Verletzungen von Rechten Dritter insbesondere im Urheberrecht zu überprüfen, sind jedoch beschränkt. Personen, die sich in ihren Rechten verletzt fühlen, sind gebeten, sich umgehend zu melden, damit Inhalte, die ihre Rechte verletzen könnten, umgehend gelöscht werden können. Die Nutzer sind aufgefordert, nur gesetzeskonforme Inhalte auf diese Plattform zu laden.