Bitte gib deine E-Mail Adresse und Passwort ein:

Automatisches anmelden

Passwort vergessen? - Gib deine E-Mail Adresse ein und klicke auf Passwort zusenden und wir senden dir dein Passwort per E-Mail. zu

Witze Bilder Filme Powerpoint Horoskop Geburtstage
Promi Geburtstage
Heute und die nächsten 7 Tage
Wähle ein Datum:
Dein Humor.li Konto
Mein Konto Passwort ändern
Datenschutzerklärung Kontakt Disclaimer Impressum Werbung Newsletter Witz des Tages
© 2018 Creative Web Solutions GmbH

Witze der Kategorie Militär - Seite 13

Bewertungen: 19
Auf Facebook teilen
Planlose Armee
Kategorie: Militär

Sagt ein Kollege zum anderen: "Hast du eigentlich gewusst, dass in der Bibel etwas von unserer Armee steht?" Darauf der andere: "Ach ja, was denn?" "Da steht `Sie trugen seltsame Kleider und irrten planlos umher`."

Bewertungen: 18
Auf Facebook teilen
Aufkleber
Kategorie: Militär

Aufkleber am Panzer: "Hubraum statt Spoiler!"

Bewertungen: 19
Auf Facebook teilen
BTW5
Kategorie: Militär

Warum haben Pioniere beim Bund die interne Bezeichnung BTW5? Antwort: Blind, taub, wasserdicht und aufblasbar bis 5 Atü...

Bewertungen: 13
Auf Facebook teilen
Kehrt
Kategorie: Militär

Hauptmann: "Abteilung kehrt!" Antwort eines besonders schlauen Rekruten: "Und wo sind die Besen?"

Bewertungen: 19
Auf Facebook teilen
5 Kilometer
Kategorie: Militär

Ein Marine-Offizier fragt einen von der Luftwaffe, wie groß die Distanz zwischen zwei Punkten ist. - "5 Kilometer Luftlinie" ist seine Antwort. Kommt ein Offizier vom Heer dazu: - "WIR finden bestimmt einen Feldweg, der kürzer ist."

Bewertungen: 15
Auf Facebook teilen
Knüppel
Kategorie: Militär

Ein Rekrut läuft seelenruhig mit den Händen in den Taschen am Gruppenführer vorbei. Der hält ihn natürlich sofort an und schreit: - "Sind sie bei der Luftwaffe, oder was?" - "Nein, wieso?" - "Die haben die Hände auch immer am Knüppel!"

Bewertungen: 19
Auf Facebook teilen
Simulierter Angriff
Kategorie: Militär

Bei einem simulierten Angriff muss sich die Truppe gegen einen `imaginären Feind` verteidigen, wie der Feldwebel es nennt. Er bellt Befehle, doch die Rekruten zeigen nur wenig Reaktion. "Sie da", ruft der Feldwebel, "der imaginäre Feind rückt vor, Sie geraten ins Kreuzfeuer!" Der Rekrut geht zwei Schritte zur Seite. "Was tun sie denn da, Mann?", brüllt der Feldwebel, rot vor Zorn. Antwortet der Rekrut ruhig: "Ich stelle mich hinter einen imaginären Baum."

Bewertungen: 37
Auf Facebook teilen
Musterung
Kategorie: Militär

Oberst zum Kandidaten bei der Musterung: Oberst: "Was ist mit ihrem Auge?" Kandidat: "Das ist ein künstliches Auge." O: "Aus was ist denn so ein künstliches Auge?" K: "Aus Glas, Herr Oberst. O: "Ja logisch, muss man ja durchschauen können."

Bewertungen: 19
Auf Facebook teilen
Gestalt
Kategorie: Militär

Der wachhabende Unteroffizier fragt einen Gefreiten: "Wenn Sie nachts auf Wache stehen und eine Gestalt auf die Kaserne zukriechen sehen, was tun Sie dann?" "Hm", sagte der Soldat, "ich bringe den Herrn Oberst in sein Quartier."

Bewertungen: 20
Auf Facebook teilen
Kein Zurück
Kategorie: Militär

Ein Rekrut mit noch druckfrischem Führerschein soll einen dienstreisenden Feldwebel zum Bahnhof fahren. Hinter einer Kreuzung, auf der ein Polizist den Verkehr regelt, stockt der Verkehr, der Polizist signalisiert `halt` und der Rekrut kommt mitten auf der Kreuzung zum Stehen. Der Polizist bedeutet dem Rekruten, zurückzusetzen, aber der Grünspecht kriegt den Rückwärtsgang nicht rein. Schließlich fährt er einfach weiter und biegt links ab. Auf ein durchdringendes Pfeifen des Polizisten stoppt er. Der Polizist tritt an den Wagen heran und fragt den Rekruten, was in ihn gefahren sei. Da springt ihm der Feldwebel bei: `Sie haben hier ein Militärfahrzeug vor sich. Das kennt kein Zurück.

Weitere Seiten mit Witzen dieser Kategorie:
<78910111213141516171819>
Die Betreiber dieser Plattform erklären nach bestem Wissen und Gewissen keine Kenntnis von Verletzungen von Rechten Dritter durch Heraufladen beispielsweise von urheberrechtlich geschützten Werken Kenntnis zu haben. Diese Plattform wird regelmässig überprüft und erkennbare, widerrechtliche Inhalte werden umgehend gelöscht. Die Möglichkeiten, Verletzungen von Rechten Dritter insbesondere im Urheberrecht zu überprüfen, sind jedoch beschränkt. Personen, die sich in ihren Rechten verletzt fühlen, sind gebeten, sich umgehend zu melden, damit Inhalte, die ihre Rechte verletzen könnten, umgehend gelöscht werden können. Die Nutzer sind aufgefordert, nur gesetzeskonforme Inhalte auf diese Plattform zu laden.