Bitte gib deine E-Mail Adresse und Passwort ein:

Automatisches anmelden

Passwort vergessen? - Gib deine E-Mail Adresse ein und klicke auf Passwort zusenden und wir senden dir dein Passwort per E-Mail. zu

Witze Bilder Filme Powerpoint Horoskop Geburtstage
Promi Geburtstage
Heute und die nächsten 7 Tage
Wähle ein Datum:
Dein Humor.li Konto
Mein Konto Passwort ändern
Datenschutzerklärung Kontakt Disclaimer Impressum Werbung Newsletter Witz des Tages
© 2018 Creative Web Solutions GmbH

Witze der Kategorie Militär - Seite 6

Bewertungen: 72
Auf Facebook teilen
Musterung
Kategorie: Militär

Jonny O'Hara hatte überhaupt keine Lust zum Militär zu gehen. Bei der Musterung hatte er sich vorgenommen, den Blinden zu spielen. Der Arzt kam herein und meinte: "Nun Herr O'Hara, lesen Sie mir doch mal die unterste Reihe dort an der Tafel vor." "Tut mir leid Herr Doktor, ich sehe keine Tafel." Daraufhin wurde er untauglich geschrieben. Zur Feier des Tages ging er abends in ein Kino. Er drehte sich herum und zu seinem Entsetzen, sah er den Arzt hinter sich sitzen, auch der erkannte ihn sofort. Geistesgegenwärtig meinte Ohara: "Entschuldigen Sie vielmals gnädige Frau - ist das der richtige Bus zum Bahnhof?"

Bewertungen: 32
Auf Facebook teilen
Abschlussantreten
Kategorie: Militär

Abschlußantreten der EK's, alle schon in Zivil und in Entlassungsstimmung - Spieß: "... und die Sachen werden dann bei mich abgegeben!" Kompaniechef: "... bei mir!" Spieß: "OK, die Sachen also dann zum Kompaniechef ...!"

Bewertungen: 39
Auf Facebook teilen
Durchgezählt
Kategorie: Militär

Morgens auf einem Bundeswehrstützpunkt: Der General kommt rein "DURCHZÄHLEN!" Die Soldaten: "Eins.", "Zwei.", "Dreihhhh." General: "Was ist mit Dir los? Deine Stimme ist so komisch! Wo wast Du gestern Abend?" Soldat: "Jahh, ich war gestern bei Toobi!!!" Am nächsten Tag wieder. General: "DURCHZÄHLEN!" Soldaten: "EINS." "ZWEIHHHHH." General: "Wo warst Du gestern?" Soldat: "Beihh Toobi!" Am darauffolgenden Tag: General: "DURCHZÄHLEN!" Soldaten: "Eihhhnns." General: "Warst Du etwa auch bei Tobi?" Soldat: "Jahhh." General: "Dann muss ich mir diesen Tobi mal vorknöpfen!" Am Nächsten Tag: General: "Duhhhrchzähhlen."

Bewertungen: 59
Auf Facebook teilen
Stecken geblieben
Kategorie: Militär

Während eines Manövers bleibt ein LKW der Bundeswehr stecken. Der Fahrer hat Glück, denn in diesem Augenblick hält neben ihm ein Jeep mit vier Offizieren. Gemeinsam gelingt es ihnen, unter letzter Kraftaufbietung, den Wagen aus dem Schlamm zu befreien. "Ein schönes Stück Arbeit", bemerkt einer der Offiziere, "was haben Sie denn geladen?" Antwortet der Fahrer: "26 Rekruten!"

Bewertungen: 12
Auf Facebook teilen
An der Front
Kategorie: Militär

"Angriff!" schreit der Kompaniechef. Alle rennen mit - nur der Gefreite Berger läuft zurück. "Berger, die Front ist da vorn!" "Ich weiß, aber man wird doch wohl noch einen Anlauf nehmen dürfen!"

Bewertungen: 22
Auf Facebook teilen
Neue Spaten
Kategorie: Militär

Wozu haben die neuen Spaten der Luftwaffe kleine, rote Knöpfe? - Wenn man draufdrückt springt einer vom Heer raus, und fragt: "Wie lang, wie breit, wie tief?"

Bewertungen: 11
Auf Facebook teilen
Auf dem Pferd
Kategorie: Militär

Gefreiter Ackermann zum Oberst: "Herr Oberst! Herr Oberst! Sie sitzen ja verkehrt herum auf dem Pferd!" Darauf der Oberst: "Reden Sie keinen Quatsch Ackermann, Sie wissen doch gar nicht wohin ich reiten will!"

Bewertungen: 62
Auf Facebook teilen
Munition laden ...
Kategorie: Militär

Für´s Flottenmanöver soll Munition geladen werden. Der Maat: "Leute, seid vorsichtig - letzte Woche sind dabei zwölf Mann in die Luft geflogen." Ein Matrose: "Das kann uns garnicht passieren - wir sind ja nur acht!"

Bewertungen: 16
Auf Facebook teilen
Standort
Kategorie: Militär

1984 beim Bund: Manöver; Lüneburger Heide. Kompaniechef (A) fragt die Position eines seiner Panzer (B) per Funk ab. A: "B, wo befinden Sie sich?" B: "alpha plus eins vier, minus vier zwei" (Pause) A: "Dann befinden Sie sich ja mitten im XY-Moor!!!" B: "Das ist rrrichtig -- und zwar bis zur Kettenabdeckung ...!"

Bewertungen: 45
Auf Facebook teilen
Unheimliches Stöhnen
Kategorie: Militär

Ein Wachtposten der Bundeswehr hört nachts aus unübersichtlichem Gelände ein unheimliches Stöhnen. Vor Angst schlotternd ruft er: "Geist, was willst Du?" "Papier, Du Rindvieh."

Weitere Seiten mit Witzen dieser Kategorie:
<12345678910111213>
Die Betreiber dieser Plattform erklären nach bestem Wissen und Gewissen keine Kenntnis von Verletzungen von Rechten Dritter durch Heraufladen beispielsweise von urheberrechtlich geschützten Werken Kenntnis zu haben. Diese Plattform wird regelmässig überprüft und erkennbare, widerrechtliche Inhalte werden umgehend gelöscht. Die Möglichkeiten, Verletzungen von Rechten Dritter insbesondere im Urheberrecht zu überprüfen, sind jedoch beschränkt. Personen, die sich in ihren Rechten verletzt fühlen, sind gebeten, sich umgehend zu melden, damit Inhalte, die ihre Rechte verletzen könnten, umgehend gelöscht werden können. Die Nutzer sind aufgefordert, nur gesetzeskonforme Inhalte auf diese Plattform zu laden.