Bitte gib deine E-Mail Adresse und Passwort ein:

Automatisches anmelden

Passwort vergessen? - Gib deine E-Mail Adresse ein und klicke auf Passwort zusenden und wir senden dir dein Passwort per E-Mail. zu

Witze Bilder Filme Powerpoint Horoskop Geburtstage
Promi Geburtstage
Heute und die nächsten 7 Tage
Wähle ein Datum:
Dein Humor.li Konto
Mein Konto Passwort ändern
Datenschutzerklärung Kontakt Disclaimer Impressum Werbung Newsletter Witz des Tages
© 2018 Creative Web Solutions GmbH

Witze der Kategorie Nationen - Seite 13

Bewertungen: 36
Auf Facebook teilen
Saudumm
Kategorie: Nationen

Es war einmal ein Schweizer der ging in eine Bar voller betrunkener Türken. Beim Eintreten sagte er: "Ihr Türken seid saudumm.", darauf der Türke: "He, hör bitte auf Mann!!". Nach einiger Zeit sagte der Schweizer das gleiche nochmal: "Ihr Türken seid saudumm." "Jetzt hör' bitte auf Mann, sonst komme vor Tür und kämpf wie Mann!!" Der Schweizer sagte es trotzdem noch mal. Der Türke flippte aus und sagte: "Komm' jetzt vor Tür und kämpf." Die beiden gingen vor die Tür und der Türke zückte das Messer. Darauf nahm der Schweizer die Knarre hervor und sagte: "Ich sagte doch ihr Türken seid saudumm. Kämpft mit einem Messer gegen eine Pistole!"

Bewertungen: 40
Auf Facebook teilen
Türke
Kategorie: Nationen

Was ist ein Türke unter einem esel? - Ein Kfz-Mechaniker.

Bewertungen: 41
Auf Facebook teilen
Bäcker
Kategorie: Nationen

Was sagt ein irakischer Bäcker zu seinem Lehrling? - BAGDAD!

Bewertungen: 74
Auf Facebook teilen
Sauberkeit
Kategorie: Nationen

Ein Deutscher, ein Italiener und ein Türke stehen am Zoll. Zuerst wird der Deutsche kontrolliert. Der Kontrolleur findet sieben Paar Unterwäsche und fragt den Deutschen, wofür er denn sieben Paar Unterwäsche benötig. Meint dieser: "Für Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa und Sonntag." "Mannomann, ganz schön sauber ihr Deutschen!" Beim Italiener findet der Kontrolleur neun Paar Unterwäsche, dieser doch sehr verwundert fragt ihn, wofür er denn neun Paar Unterwäsche braucht. Dieser erwidert: "Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So und zwei als Ersatz." Der Kontrolleur: "Ihr Italiener seid ja unglaublich!" Kommt der Türke dran, findet der Kontrolleur 12 Paar Unterwäsche. Der Kontrolleur fragt den Türken fast misstrauisch: "Wieso denn 12 Paar?" Sagt dieser: "Januar, Februar, März, April, ...!"

Bewertungen: 15
Auf Facebook teilen
Das Problem haben alle ...
Kategorie: Nationen

Was haben ein Regenschirm, ein Kondom und ein Taxi gemeinsam?

Sie sind nie da, wenn man sie braucht!

Bewertungen: 18
Auf Facebook teilen
Slowakischer Triathlon
Kategorie: Nationen

Wie funktioniert der Slowakische Triathlon? Na, ganz einfach! Zu Fuss von Bratislava zur Staatsgrenze von Österreich, mit dem Zug bis nach Wien und mit dem (gestohlenen) Audi zurück nach Bratislava!

Bewertungen: 46
Auf Facebook teilen
Erster Schultag
Kategorie: Nationen

Am ersten Schultag fragt der Schuldirektor jedes Kind der ersten Klasse wie es heißt und was sein Vater arbeitet. Das erste Kind: „Mein Name ist Anna Bauer und mein Vater ist Polizist.“ Das zweite Kind: „Ich heisse Stephan Meier und mein Vater ist bei der Bank.“ Das dritte Kind: „Mein Name sein Hasan und mein Vater sein Mann bei Müllabfuhr.“ Darauf der Direktor: „Aha, na gut, ab heute heisst Du Hansi und Dein Vater arbeitet bei der Bahn, okay?“ - „Ja, okay.“ Am Nachmittag kommt der ´Hansi´ nach Hause. Sein Vater ruft: „Hasan bring mir ein Bier!“ ´Hansi´ macht nichts. „Hasan! Bring mir mein Bier!“ Hansi macht nichts. Der Vater haut seinem Sohn eine runter. Am nächsten Tag geht ´Hansi´ in die Schule. Der Schuldirektor fragt ihn warum er so blau ist. ´Hansi´ antwortet: „Kaum ist man ein Tag Deutscher, hat man Ärger mit den Ausländern.“

Bewertungen: 18
Auf Facebook teilen
20 Jahre
Kategorie: Nationen

Ein Scheich hat gehört, daß es in der DDR ein Auto gibt, das so toll ist, daß man zwanzig Jahre auf die Lieferung warten muß. Das kannte er noch nicht 'mal von seinem Rolls Royce. Natürlich mußte der Scheich ein solches Auto haben und hat sofort einen Brief an das entsprechende Kombinat aufsetzen lassen. Als der Brief in der DDR ankommt, ist man natürlich geschmeichelt. Selbstverständlich will man ein so hohes Tier wie einen Scheich nicht 20 Jahre auf ein Auto warten lassen. Der nächste Trabi der hergestellt wird, wird sofort eingezogen und in die Emirate geschickt. Eine Woche später kommt das Dankschreiben vom Scheich: "Liebe Genossen, ich freue mich auf unsere begonnenen Handelsbeziehungen. Noch viel mehr freue ich mich aber, endlich den ersehnten Trabant 601 zu bekommen. In der Zwischenzeit danke ich Ihnen, daß Sie mir vorerst das schöne Modell geschickt haben ...!"

Bewertungen: 19
Auf Facebook teilen
Unterwegs
Kategorie: Nationen

Eine Regierungsdelegation ist mit der Transsibirischen Eisenbahn unterwegs. Plötzlich hält der Zug. Die Genossen steigen aus und stellen fest, dass die Schwellen der Gleise gestohlen wurden. Sie beratschlagen und überlegen: Was würde LENIN machen? Der würde sagen: „Komsomolzen vortreten, marsch in den Wald und Schwellen schlagen.“ Was würde STALIN sagen? - „Verantwortliche vortreten an die Wand!“ - und rat-dat-dat-dat-dat (alle erschießen). Was würde Honecker sagen? - „Parteigenossen raustreten, an die Wagen treten und schütteln, damit die andern denken es geht weiter.“

Bewertungen: 21
Auf Facebook teilen
U-Boot
Kategorie: Nationen

Ein Amerikaner, ein Russe und ein Deutscher sitzen am Meer und unterhalten sich, wer die besten U-Boote hat. Der Amerikaner sagt stolz: "Wir natürlich! Unsere U-Boote tauchen und können 3 Monate unten bleiben ohne aufzutauchen." Der Russe sagt daraufhin: "Das ist noch gar nichts! Unsere U-Boote können 30 Jahre unter Wasser bleiben ohne aufzutauchen!" Der Deutsche überlegt, was er denn sagen soll - da taucht plötzlich ein U-Boot auf, der Deckel wird aufgeklappt, es erscheint der U-Boot-Kommandant und schreit: "Heil Hitler!"

Weitere Seiten mit Witzen dieser Kategorie:
<78910111213141516171819>
Die Betreiber dieser Plattform erklären nach bestem Wissen und Gewissen keine Kenntnis von Verletzungen von Rechten Dritter durch Heraufladen beispielsweise von urheberrechtlich geschützten Werken Kenntnis zu haben. Diese Plattform wird regelmässig überprüft und erkennbare, widerrechtliche Inhalte werden umgehend gelöscht. Die Möglichkeiten, Verletzungen von Rechten Dritter insbesondere im Urheberrecht zu überprüfen, sind jedoch beschränkt. Personen, die sich in ihren Rechten verletzt fühlen, sind gebeten, sich umgehend zu melden, damit Inhalte, die ihre Rechte verletzen könnten, umgehend gelöscht werden können. Die Nutzer sind aufgefordert, nur gesetzeskonforme Inhalte auf diese Plattform zu laden.