Bitte gib deine E-Mail Adresse und Passwort ein:

Automatisches anmelden

Passwort vergessen? - Gib deine E-Mail Adresse ein und klicke auf Passwort zusenden und wir senden dir dein Passwort per E-Mail. zu

Witze Bilder Filme Powerpoint Horoskop Geburtstage
Promi Geburtstage
Heute und die nächsten 7 Tage
Wähle ein Datum:
Dein Humor.li Konto
Mein Konto Passwort ändern
Kontakt Disclaimer Impressum Werbung Newsletter Witz des Tages
© 2018 Creative Web Solutions GmbH

Witze der Kategorie Nationen - Seite 5

Bewertungen: 56
Auf Facebook teilen
Österreichische Flugzeuge
Kategorie: Nationen

Drei Flugzeuge stehen auf dem Flugplatz. Ein deutsches, ein schweizerisches und ein österreichisches.

Es schneit wie verrückt, man kann also keine Initialen erkennen und trotzdem erkennt man das Österreichische Flugzeug.

Woran?

Es hat Schneeketten um die Propeller montiert!

Bewertungen: 66
Auf Facebook teilen
Der letzte Kinobesuch
Kategorie: Nationen

"Wollen wir nicht mal wieder ins Kino gehen?", fragt die Schottin ihren Schotten.

"Aber Schatz, da waren wir doch erst neulich", erwidert er.

"Na ja, aber immerhin wurde inzwischen der Tonfilm erfunden."

Bewertungen: 91
Auf Facebook teilen
Der neue Pfarrer
Kategorie: Nationen

Der neue Pfarrer in Schottland lässt einen Korb für die Kollekte herumgehen. Als der Korb wieder beim Pfarrer ankommt, ist er immer noch leer. Da wendet sich der Pfarrer zum Altar und kniet nieder: "Lieber Gott, ich danke dir, dass wenigstens der Korb zurückgekommen ist."

Bewertungen: 4419
Auf Facebook teilen
Der Rentenbescheid
Kategorie: Nationen

Mit Entsetzen liest der Wessi seinen Rentenbescheid. Er kann es nicht fassen: 380,- Euro monatliche Rente.

Selbst dran schuld, lacht der Ossi. Wärst du vor dem Beitritt in die DDR ausgewandert, dann würde jetzt auch deine Rente stimmen...

Bewertungen: 68
Auf Facebook teilen
Ganz geblendet
Kategorie: Nationen

Warum blinzelt die auf der Pfundnote abgebildete Queen, wenn ein Schotte den Geldschein aus seiner Tasche zieht?

Weil sie seit Monaten kein Tageslicht mehr gesehen hat...

Bewertungen: 58
Auf Facebook teilen
Sonnenuntergang
Kategorie: Nationen

Fritz: "Wie sagt man Sonnenuntergang auf finnisch?"

Max: "Keine Ahnung."

Fritz: "Hell-Sinki!"

Bewertungen: 1686
Auf Facebook teilen
Neue Bundesländer / Ewiger Student
Kategorie: Nationen

Durch was unterscheiden sich die neuen Bundesländer von einem ewigen Studenten?

Der ewige Student liegt seinen Eltern auf der Tasche; die neuen Bundesländer den Wessis...

Bewertungen: 43
Auf Facebook teilen
Flambierte Rechnung
Kategorie: Nationen

"Haben Sie noch einen Wunsch?", fragt der Ober den Schotten, nachdem er sein Mittagessen beendet hat.

"Aber sicher!", antwortet dieser. "Flambieren Sie die Rechnung!"

Bewertungen: 88
Auf Facebook teilen
Schwierige Sprachen
Kategorie: Nationen

Ein Amerikaner, ein Franzose und ein Schweizer streiten sich, wer die schwierigste Sprache hat.

Der Amerikaner: "Wir schreiben 'life' und sagen 'laif'."

"Das ist doch gar nichts!", sagt der Franzose. "Wir schreiben 'Bordeaux' und sagen 'Bordoo'!"

"Das ist nichts im Vergleich zu uns", sagt der Schweizer. "Wir schreiben 'Wie bitte' und sagen 'Häää'?"

Bewertungen: 4683
Auf Facebook teilen
Ein glückliches Land...
Kategorie: Nationen

Der liebe Gott ist seit sieben Tagen nicht mehr gesehen worden. Am achten Tag findet ihn der heilige Petrus und fragt: "Wo warst du denn die ganze letzte Woche?"

Gott zeigt durch die Wolken nach unten und sagt stolz: "Schau mal, was ich gemacht habe!"

Petrus guckt und fragt: "Und was soll das sein?"

Gott antwortet: "Es ist ein Planet und ich habe Leben darauf gesetzt. Ich werde ihn Erde nennen und es wird eine Stelle des Gleichgewichts sein."

"Gleichgewicht?", fragt Petrus.

Gott erklärt sein Werk, während er zu unterschiedlichen Stellen auf der Erde zeigt: "Dort ist ein Kontinent mit überwiegend weissen Menschen und hier mit überwiegend Schwarzen. Ich habe Lebewesen geschaffen, die vornehmlich entweder im Wasser, auf der Erde oder über der Erde leben. Manche Länder sind sehr warm und trocken, andere mit dickem Eis bedeckt. Fruchtbare Böden gibt es dort und unfruchtbare Böden hier."

Petrus ist von Gottes Arbeit sehr beeindruckt. Er guckt sich die Erde genauer an und fragt: "Und was ist das?"

"Das", sagt Gott, "ist die Schweiz. Die schönste Stelle auf der ganzen Erde. Dort wohnen freie, intelligente und glückliche Menschen. Sie leben in einer wunderschönen Landschaft mit traumhaften Seen, Wäldern und Bergen. Die Schweiz ist ein Land der Kultur und der Demokratie. Die Schweizer sind nicht nur schöner, sie sind auch intelligenter, geschickter, motivierter und erfindungsreicher. In einem Wort: Sie sind erfolgreicher in allem was sie tun. Darum haben die Schweizer hohe Einkommen und niedrige Steuern. Ein glückliches Land!"

Petrus ist zutiefst beeindruckt. Er fragt Gott: "Aber was ist mit dem Gleichgewicht? du hast doch gesagt, überall wird Gleichgewicht herrschen!"

"Mach dir mal keine Sorgen", sagt Gott beschwichtigend, "gleich nebenan ist Deutschland."

Weitere Seiten mit Witzen dieser Kategorie:
<12345678910111213>
Die Betreiber dieser Plattform erklären nach bestem Wissen und Gewissen keine Kenntnis von Verletzungen von Rechten Dritter durch Heraufladen beispielsweise von urheberrechtlich geschützten Werken Kenntnis zu haben. Diese Plattform wird regelmässig überprüft und erkennbare, widerrechtliche Inhalte werden umgehend gelöscht. Die Möglichkeiten, Verletzungen von Rechten Dritter insbesondere im Urheberrecht zu überprüfen, sind jedoch beschränkt. Personen, die sich in ihren Rechten verletzt fühlen, sind gebeten, sich umgehend zu melden, damit Inhalte, die ihre Rechte verletzen könnten, umgehend gelöscht werden können. Die Nutzer sind aufgefordert, nur gesetzeskonforme Inhalte auf diese Plattform zu laden.