Bitte gib deine E-Mail Adresse und Passwort ein:

Automatisches anmelden

Passwort vergessen? - Gib deine E-Mail Adresse ein und klicke auf Passwort zusenden und wir senden dir dein Passwort per E-Mail. zu

Witze Bilder Filme Powerpoint Horoskop Geburtstage
Promi Geburtstage
Heute und die nächsten 7 Tage
Wähle ein Datum:
Dein Humor.li Konto
Mein Konto Passwort ändern
Kontakt Disclaimer Impressum Werbung Newsletter Witz des Tages
© 2018 Creative Web Solutions GmbH

Witze der Kategorie Ostfriesen - Seite 2

Bewertungen: 21
Auf Facebook teilen
Hochwasser in Norddeutschland
Kategorie: Ostfriesen

Hochwasser in Norddeutschland. Die Bauern retten sich aufs Hausdach.

"Schau mal, da schwimmt ein Hut!"

"Nö, das ist Bauer Hein, der mäht bei jedem Wetter."

Bewertungen: 15
Auf Facebook teilen
Rachegelüste
Kategorie: Ostfriesen

Ein Ostfriese kommt nach Hause und erwischt seine Frau mit einem fremden Mann im Bett. Wutentbrannt holt er den Revolver und beginnt ihn zu laden. Seine Frau und ihr Geliebter geraten in Panik. Sie ruft: "Tu es nicht, stürz' uns nicht alle ins Unglück!"

Der Ostfriese ist fertig mit laden und setzt sich die Waffe an die Schläfe. Seine Frau und ihr Geliebter lachen erleichtert los.

"Lacht nur", sagt der wütende Ostfriese. "Ihr seid die Nächsten!"

Bewertungen: 30
Auf Facebook teilen
Das gefundene Lenkrad
Kategorie: Ostfriesen

Zwei Ostfriesen haben ein Lenkrad gefunden. Sie rufen: "Brumm, brumm!" - Und halten bei der nächsten Tankstelle an.

"Volltanken, bitte!", sagen sie zum Tankwart.

Der entgegnet: "Ihr habt wohl eine Schraube locker!"

"Siehst du", sagt der eine Ostfriese zum anderen, "kaum hat man ein Auto, gehen auch schon die Reparaturen los!"

Bewertungen: 15
Auf Facebook teilen
Lange Arme
Kategorie: Ostfriesen

Warum haben die Ostfriesen so lange Arme?

Damit sie der Kuh beim Küssen auch ans Euter fassen können.

Bewertungen: 29
Auf Facebook teilen
Telegraphenmaste
Kategorie: Ostfriesen

Zwei Bautrupps, einer davon aus Ostfriesland, sollen Telegraphenmasten eingraben. Am Abend werden sie gefragt, wie viel sie geschafft haben.

Der erste Truppenführer sagt: "Fünfzehn."

"Nicht übel", meint der Vorarbeiter und fragt den Truppenführer der Ostfriesen.

Der ostfriesische Truppenführer antwortet: "Zwei."

"Zwei? Wieso nur zwei? Die andern haben fünfzehn!", beklagt sich der Vorarbeiter.

Antwort: "Ja schon, aber schauen Sie mal wie viel bei denen oben noch rausschaut!"

Bewertungen: 12
Auf Facebook teilen
Eingemachte Gurken
Kategorie: Ostfriesen

Warum können Ostfriesen keine eingemachten Gurken essen?

Weil sie mit dem Kopf nicht ins Glas kommen.

Bewertungen: 28
Auf Facebook teilen
Beerdigung
Kategorie: Ostfriesen

Warum begraben die Ostfriesen ihre Toten so, dass nur noch der Hintern rausguckt?

Damit man sie als Veloständer benutzen kann.

Bewertungen: 19
Auf Facebook teilen
Bunte Kopftücher
Kategorie: Ostfriesen

Warum tragen die Ostfriesen-Frauen bunte Kopftücher?

Na damit man sie von den Kühen unterscheiden kann!

Bewertungen: 21
Auf Facebook teilen
Ostfriesische Ärzte
Kategorie: Ostfriesen

Warum operieren ostfriesische Ärzte immer barfuss?

Weil sie die Socken zur Betäubung der Patienten brauchen.

Bewertungen: 10
Auf Facebook teilen
Kernkraftwerk
Kategorie: Ostfriesen

Warum sammeln die Ostfriesen Kirsch- und Pflaumenkerne?

Ja, warum wohl. Die wollen ein Kernkraftwerk bauen!

Weitere Seiten mit Witzen dieser Kategorie:
123456789101112
Die Betreiber dieser Plattform erklären nach bestem Wissen und Gewissen keine Kenntnis von Verletzungen von Rechten Dritter durch Heraufladen beispielsweise von urheberrechtlich geschützten Werken Kenntnis zu haben. Diese Plattform wird regelmässig überprüft und erkennbare, widerrechtliche Inhalte werden umgehend gelöscht. Die Möglichkeiten, Verletzungen von Rechten Dritter insbesondere im Urheberrecht zu überprüfen, sind jedoch beschränkt. Personen, die sich in ihren Rechten verletzt fühlen, sind gebeten, sich umgehend zu melden, damit Inhalte, die ihre Rechte verletzen könnten, umgehend gelöscht werden können. Die Nutzer sind aufgefordert, nur gesetzeskonforme Inhalte auf diese Plattform zu laden.