Bitte gib deine E-Mail Adresse und Passwort ein:

Automatisches anmelden

Passwort vergessen? - Gib deine E-Mail Adresse ein und klicke auf Passwort zusenden und wir senden dir dein Passwort per E-Mail. zu

Witze Bilder Filme Powerpoint Horoskop Geburtstage
Promi Geburtstage
Heute und die nächsten 7 Tage
Wähle ein Datum:
Dein Humor.li Konto
Mein Konto Passwort ändern
Kontakt Disclaimer Impressum Werbung Newsletter Witz des Tages
© 2018 Creative Web Solutions GmbH

Witze der Kategorie Politik - Seite 12

Bewertungen: 5
Auf Facebook teilen
Weiße Tauben
Kategorie: Politik

Norbert Blüm hat einen Autounfall und stirbt! Er kommt vor Petrus und der sagt bedeutungsvoll: "Aber Norbert, für Dich ist es doch viel zu früh. Das muss wohl ein Irrtum sein. Wir senden Dich zurück auf die Erde, aber hüte Dich vor den weißen Tauben, hörst Du, hüte Dich!" Dann macht es: Plopp - und Blüm ist wieder auf der guten alten Erde! Norbert wundert sich über die Worte des Bärtigen und geht seiner Wege! Kommt ihm Oskar Lafontaine entgegen, an seiner Seite eine potthässliche Alte, ekelhaft, ein Auswuchs, eine Laune der Natur, widerwärtig! "Aber Oskar, was ist denn passiert?" "Diese Scheiß weißen Tauben, gottverdammte weiße Tauben!!!" Blümchen geht befremdet weiter, wundert sich und trifft Theo Waigel. Er hat eine Alte im Arm - abartig wäre noch geprahlt! Warzen, Glatze, Damenbart, rotzhässlich und ein Charme wie ein Dromedar! Bäeeeeh! "Was ist denn passiert, Theo?" "Mein Gott, lass mich in Ruhe. Diese beschissenen weißen Tauben, elende, miesen weißen Tauben...............". Norbert geht weiter, wundert sich und grübelt. Da begegnet ihm Helmut Kohl. Im Arm hat er Claudia Schiffer. Norbert fragt die beiden: "Was ist denn passiert?" Darauf die Schiffer: "Scheiß weiße Tauben, diese gottverdammten weißen Tauben!!!"

Bewertungen: 23
Auf Facebook teilen
Titel
Kategorie: Politik

Bundeskanzler Kohl schaut frustriert im Telefonbuch die Einträge seiner Kollegen nach: Dr., Ing. etc. Nur bei ihm steht schlicht "Helmut Kohl". Da ruft er bei der Telekom an und fragt, ob sie ihm nicht auch so was reintun könnten. "Kein Problem", heißt es dort, "freuen Sie sich aufs nächste Telefonbuch!" Als das nächste Telefonbuch endlich da ist, schaut Helmut nach. Er findet folgenden Eintrag: "Helmut Kohl, Dr. Ing., PSI-SO". Helmut ist begeistert und ruft an, um sich zu bedanken. Dabei möchte er auch noch wissen, was denn nun "PSI-SO" genau bedeute. Die Antwort: "Primar Stufe I - Sonderschule Oggersheim!"

Bewertungen: 8
Auf Facebook teilen
Datenautobahn
Kategorie: Politik

Interview im Bundeskanzleramt: Presse: "Was halten sie von der Datenautobahn, Herr Kohl?" H. Kohl: "Da fragen sie am besten meinen Verkehrsminister!"

Bewertungen: 17
Auf Facebook teilen
Der Wunschswimmingpool
Kategorie: Politik

Kohl und Gorbatschow sind bei George Bush eingeladen. Der möchte ihnen natürlich seine neueste Errungenschaft zeigen, einen Wunschswimmingpool. "Wenn man vom Brett in den Pool springt, darf sich jeder etwas wünschen. Der Pool ist dann voll damit. Ich zeigs Euch schnell mal!" Also Bush geht aufs Sprungbrett - springt und schreit "Whiskey!!!" Als er eintaucht, ist der Pool voll mit Whiskey. Gorbi darf als nächster. Er geht aufs Brett, springt, "WODKA!!!". Plopp - der Pool ist voll mit Vodka. Dann darf endlich Helmut los. Er springt, schreit "PILS!!!", plumps, er fällt in den leeren Pool. Darauf Bush "Mei Helmut, weißt Du denn nicht, dass ein gutes Pils 7 Minuten dauert?!?" Nach Helmuts Pleite erlaubt ihm Bush noch einmal einen Sprung. Also geht Helmut auf`s Brett, überlegt sich einen guten Wunsch, nimmt Anlauf, rutscht aus und brüllt "SCHEIßE!!!"

Bewertungen: 6
Auf Facebook teilen
Lauter Sünden ...
Kategorie: Politik

Kohl, Mitterand und Clinton kommen gemeinsam am Himmelstor an. Petrus öffnet die Tür, schaut Clinton an und fragt ihn: "Sag mal Bill, wie viele Sünden hast du eigentlich auf der Erde begangen?" - "Na Petrus, vielleicht 5 oder 6."

Petrus schlägt einen dicken Wälzer auf, fängt an zu studieren und sagt schliesslich: "Gut Bill. Weil du so gut warst, sollst du hier im Himmel einen Ferrari bekommen. Mit dem kannst du hier oben deinen Spass haben." Bill freut sich und fährt los.

Petrus fragt Mitterand: "Na, und wie viele Sünden hast du begangen?" - "Na, es werden so 14 bis 15 gewesen sein."

Petrus schaut wieder in das dicke Buch und sagt nach einer Weile: "Gut, du sollst noch einen Porsche bekommen."

Schliesslich wendet er sich Helmut zu: "Ach, der Helmut! Na, wie viele Sünden waren es bei dir?" Der Helmut antwortet ganz kleinlaut: "Oh Petrus, ich weiss nicht so genau. Vielleicht 50?"

Petrus schaut verdutzt, liest aber trotzdem nochmal im Wälzer nach und meint: "Naja, ich will mal nicht so sein. Du bekommst noch einen Mercedes."

Helmut freut sich und fährt von dannen. Alle drei, mit neuen Autos ausgestattet, beschliessen sie ein Wettrennen zu fahren. Erst halten alle mit. Sie fahren gleichauf, bis auf einmal Kohl mit dem Mercedes weit zurückfällt. Nach einer Weile fragen sich Mitterand und Clinton, wo wohl der Helmut ist. In Sorge um ihn kehren sie um und sehen schon von weitem den schrottreifen Mercedes im Graben liegen. Aber der Helmut liegt daneben und lacht sich krank. Mitterand: "He Helmut, was ist los?" Helmut: "Stellt Euch nur vor was ich gerade gesehen habe! Mir kam der Papst auf Rollschuhen entgegen ... !"

Bewertungen: 9
Auf Facebook teilen
CDU-Mitglied im sterben ...
Kategorie: Politik

Ein altes, politisch sehr aktiv gewesenes CDU-Mitglied liegt im sterben. Er lässt einen Pfarrer kommen, um sich die letzte Ölung geben zu lassen. Einen letzten Wunsch hat er auch noch: "Herr Pfarrer, könnten Sie es für mich bewerkstelligen, dass ich noch in die SPD eintrete?" - "Aber wieso das denn? Sie waren doch Ihr ganzes Leben Mitglied der CDU!" - "Ja schon, aber mir ist es lieber, wenn einer von der SPD abnibbelt."

Bewertungen: 8
Auf Facebook teilen
Cowboys
Kategorie: Politik

Die Politpensionäre Clinton und Kohl gucken sich im Fernsehen einen Westernfilm an: Eine Gruppe Cowboys reitet langsam auf eine riesige Kakteenplantage zu. Darauf Clinton zu Kohl: "Ich wette 100$, dass die da durch reiten." "Okay, ich wette 100$ dagegen, die reiten da niemals durch." Der Film läuft weiter, und die Cowboys reiten mitten durch die Plantage. "Alles klar, Bill, du hast gewonnen", meint Kohl, und gibt ihm das Geld. "Nein, nein, Helmut, du kannst die Kohle für die CDU behalten, ich habe den Film schon gekannt." "Ach ja? Ich auch, aber ich habe nicht gedacht, dass die da noch mal durchreiten."

Bewertungen: 24
Auf Facebook teilen
Zaubertrick
Kategorie: Politik

Zu der Zeit, als Kohl noch Bundeskanzler war. Ein riesiges Bankett in einem vornehmen Restaurant. Das Besteck ist aus purem Gold. Da sieht Kohl auf einmal, dass der Blüm sich einen goldenen Löffel in die Brusttasche seiner Anzugjacke steckt. Oh, denkt er, dass mach ich auch. Aber er stellt sich dabei so dämlich an, dass er mit dem Löffel an sein Weinglas stößt und alle Teilnehmer auf ihn sehen, in Erwartung einer Rede. Er gibt dann auch eine Rede, alle essen danach weiter. 2. Versuch, er will den Löffel grad wieder einstecken, schlägt wieder an sein Glas, alle sehen zu ihm herüber und er hält seine 2. Rede. Verdammt, denkt er, also einmal versuch ich es noch. Aber wieder stößt er gegen das Glas. Alle gucken ihn erwartungsvoll an, aber er hat keine Rede mehr auf Lager. Also steht er auf und sagt:" Also, eine Rede hab ich nicht mehr, aber einen Zaubertrick. Ich stecke diesen goldenen Löffel in meine Brusttasche und ziehe ihn aus der Brusttasche vom Blüm wieder heraus."

Bewertungen: 19
Auf Facebook teilen
Gras
Kategorie: Politik

Ein Penner überlegt sich, wie er am besten an Geld kommt. Denkt er, die Politiker die haben ja immer sehr viel Geld! Gesagt getan. Er setzt sich vor den Bundestag in Bonn und fängt an, Gras zu fressen. Kommt der Helmut Kohl vorbei und meint: "Ja, was machst du denn da? Warum frißt du denn Gras?" Meint der Penner: "Ja, die Zeiten sind schlecht, da muss man schon mal Gras fressen." Meint der Helmut: " Gut hier hast du 100 Mark, kauf dir was Schönes zu essen." Der Penner ist total happy, rennt unter die Brücke und gibt einen aus. Die ganze Nacht wird gefeiert. Da meint Penner Paule: "Das muss ich auch mal probieren. Wenn es bei dem anderen geklappt hat, schaff` ich das auch." Also geht Paule zum Bundestag, setzt sich vorne hin und frisst Gras. Kommt Norbert Blüm raus und sagt: " JA, was machst du denn da?" Paul: "ja, die Zeiten sind schlecht, jaaaaaaa, da muss man schon mal Gras fressen." Blüm überlegt kurz und meint dann: " Komm, hier hast Du 2,50 DM, fahr auf das andere Rheinufer, da wächst das Gras 2 Meter hoch!"

Bewertungen: 9
Auf Facebook teilen
Kreuzworträtsel
Kategorie: Politik

Helmut und Hannelore sitzen abends zu Hause, Helmut löst Kreuzworträtsel, Hannelore strickt. Helmut überlegt angestrengt... "Mmmmm... Jetz wird`s schwierisch... Kanzler der Wiedervereinigung mit vier Buchstabnnnn... Das bin ja isch!!! I - C - H... Basst net... Wieso basst des jetz net!? Des hat nur drei Buchstabnnnn..." Hannelore: "Aber Helmut, DU bist gemeint!" Helmut: "Du?!? D - U... Des basst auch net... Isch brauch ein` mehr, net ein weniger, Hannelore!" Hannelore: "Aber Helmut, denk doch mal nach! Die meinen DICH!" Helmut: "Disch?!? D - I - C - H... Mensch, Hannelore, des basst! Vier Buchstabnnnn... Also Hannelore, wenn isch DISCH net hätte..."

Weitere Seiten mit Witzen dieser Kategorie:
<45678910111213141516>
Die Betreiber dieser Plattform erklären nach bestem Wissen und Gewissen keine Kenntnis von Verletzungen von Rechten Dritter durch Heraufladen beispielsweise von urheberrechtlich geschützten Werken Kenntnis zu haben. Diese Plattform wird regelmässig überprüft und erkennbare, widerrechtliche Inhalte werden umgehend gelöscht. Die Möglichkeiten, Verletzungen von Rechten Dritter insbesondere im Urheberrecht zu überprüfen, sind jedoch beschränkt. Personen, die sich in ihren Rechten verletzt fühlen, sind gebeten, sich umgehend zu melden, damit Inhalte, die ihre Rechte verletzen könnten, umgehend gelöscht werden können. Die Nutzer sind aufgefordert, nur gesetzeskonforme Inhalte auf diese Plattform zu laden.