Bitte gib deine E-Mail Adresse und Passwort ein:

Automatisches anmelden

Passwort vergessen? - Gib deine E-Mail Adresse ein und klicke auf Passwort zusenden und wir senden dir dein Passwort per E-Mail. zu

Witze Bilder Filme Powerpoint Horoskop Geburtstage
Promi Geburtstage
Heute und die nächsten 7 Tage
Wähle ein Datum:
Dein Humor.li Konto
Mein Konto Passwort ändern
Datenschutzerklärung Kontakt Disclaimer Impressum Werbung Newsletter Witz des Tages
© 2019 Creative Web Solutions GmbH

Witze der Kategorie Politik - Seite 14

Bewertungen: 19
Auf Facebook teilen
Wunsch
Kategorie: Politik

Angela Merkel und ihr Mann fahren abseits der überfüllten Autobahnen über Landstraßen zu einer Wahlveranstaltung. Der Ehemann chauffiert. Plötzlich bremst er und hält vor einem Frosch, der auf der Fahrbahn sitzt. Er steigt aus, nimmt den Frosch von der gefährlichen Piste und setzt ihn in den Straßengraben. Als er gerade wieder einsteigen will, hört er eine feine Stimme: "Hallo!" Er schaut erstaunt, und wieder hört er `Hallo!` Die Stimme kommt eindeutig aus dem Straßengraben, und daher geht er dorthin, wo er den Frosch deponiert hat. "Sag mal, spinne ich jetzt, oder hast du gerade gesprochen?" "Natürlich", sagt der Frosch. "Ich bin ein verwunschener Prinz, und ich danke dir dafür, dass du mich gerettet hast. Dafür erfülle ich dir einen Wunsch." "Oh", sagt der Ehemann, "unser Hund ist vor zwei Tagen gestorben, und wir sind gerade unterwegs nach Berlin, um ihn auf dem Friedhof der verblichenen Lieblinge der Politiker bestatten zu lassen. Wir haben ihn so lieb gehabt. Kannst du ihn vielleicht wieder zum Leben erwecken?" Der Frosch lässt sich auf die Hand nehmen und sagt: "Mal schauen." Der Ehemann öffnet den Kofferraum. Der Frosch schaut hinein und runzelt die Stirn: "Weißt du, der ist ja schon zwei Tage tot. Das ist für mich einfach zu schwer. Hast du nicht vielleicht noch einen anderen Wunsch?" "Ja", sagt der Ehemann. "Wie du vielleicht weißt, ist meine Frau jetzt Vorsitzende der CDU. Und sie ist sehr ehrgeizig. Sie möchte auch noch Schönheitskönigin und Bundeskanzler werden. Kannst du mir da helfen?" "Lass schauen", sagt der Frosch, "mach die Tür auf." Der Frosch schaut die Frau auf dem Beifahrersitz an - zwei, drei Minuten - und sagt dann: "Zeig mir doch, bitte noch mal deinen Hund..."

Bewertungen: 23
Auf Facebook teilen
Schach
Kategorie: Politik

Bin Laden will den Afgahnis keinen weiteren ärger machen und schreibt Bush folgenden Brief: "Shalam George! Was hälts du davon wenn wir eine Partie Schach spielen? Siege ich, so lasst ihr mich in Ruhe. Gewinnst du liefere ich mich selber aus. Gute Idee, was?

Gruss Osama"

Tage darauf die Antwort von Bush: "Hello Osama! Finde die Idee super, kann aber nicht teilnehmen, meine beiden Türme fehlen..."

Bewertungen: 13
Auf Facebook teilen
Vorstellungsgespräch
Kategorie: Politik

Beim Bundeskanzler Kohl spricht Egon Lehmann um eine Stellung vor. Die Zeugnisse sind hervorragend, aber leider stottert er. Als Helmut die Zeugnisse sieht, meint er: "Sie können nächste Woche bei mir anfangen, wie war doch gleich Ihr Name?" "Leh... Leh... Lehmann." "Merkwürdiger Name, würde es Ihnen etwas ausmachen, wenn ich Sie kurz Lehmann nenne?"

Bewertungen: 8
Auf Facebook teilen
Das Versprechen
Kategorie: Politik

Der Papst nimmt künftig an allen Sitzungen von Kohls Kabinett teil. Er will sein Versprechen halten, immer dort zu sein, wo das Elend am größten ist.

Bewertungen: 19
Auf Facebook teilen
Das Telegramm
Kategorie: Politik

Kohl liegt im Krankenhaus und bekommt folgendes Telegramm: "Wünschen gute Genesung mit 228 gegen 37 Stimmen. Die Fraktion!"

Bewertungen: 3
Auf Facebook teilen
Die Schreibstube
Kategorie: Politik

Kohl kommt ins Jenseits. Petrus ordert an: "Melde dich bei den Bodenreinigern." "Was?? Ich als Staatsmann? Was ist denn der Reagan?" "Der ist Stallbursche" "Und Maggie Thatcher?" "Fegt die Strassen." "Das ist ja entsetzlich. Gibt es denn gar keine Hoffnung?" "Nicht solange Strauss in der Schreibstube sitzt!"

Bewertungen: 4
Auf Facebook teilen
Wetter
Kategorie: Politik

Kohl schaut aus dem Fenster: "Herrliches Wetter heute!" Ein Mitarbeiter: "Aber es ist doch dichter Nebel." "Eben. Dann kann Strauss nicht in Bonn landen."

Bewertungen: 7
Auf Facebook teilen
Häuser bauen
Kategorie: Politik

Kohl will einen arbeitlosen Architekten trösten: "Wenn ich nicht Kanzler wäre, dann würde ich auch Häuser bauen!" "Wenn Sie nicht Kanzler wären, würde ich das auch."

Bewertungen: 31
Auf Facebook teilen
so sorry
Kategorie: Politik

Clinton, Major und Kohl fahren hintereinander. Clinton bremst, alle fahren aufeinander auf. C: "Oh, I`m SOOO SORRY!" M: "Well, I`m sorry, too!" K: "Oh, ei äm sorri, three!"

Bewertungen: 11
Auf Facebook teilen
Präsident
Kategorie: Politik

Bill und Hillary Clinton sind mit dem Auto auf einer Landstraße unterwegs. Sie halten an einer kleinen

Tankstelle. Der Angestellte, der den Tank füllt, sagt plötzlich zu Hillary:

"Hi Hillary. Kennst Du mich nicht mehr? Wir gingen mal miteinander während unserer High-School-Zeit."

Hillary erkennt ihren ehemaligen Liebhaber und die beiden sprechen über die alten Zeiten. Als Bill und Hillary

ihren Weg dann fortsetzen, sagt Bill:

"Nun bist Du sicher glücklich, dass Du mich geheiratet hast. Hättest Du den Tankstellenwärter genommen, dann

wärst Du jetzt nicht die Gattin des Präsidenten der Vereinigten Staaten."

"Doch", antwortet Hillary, "dann wäre er nämlich der Präsident der Vereinigten Staaten..."

Weitere Seiten mit Witzen dieser Kategorie:
<45678910111213141516>
Die Betreiber dieser Plattform erklären nach bestem Wissen und Gewissen keine Kenntnis von Verletzungen von Rechten Dritter durch Heraufladen beispielsweise von urheberrechtlich geschützten Werken Kenntnis zu haben. Diese Plattform wird regelmässig überprüft und erkennbare, widerrechtliche Inhalte werden umgehend gelöscht. Die Möglichkeiten, Verletzungen von Rechten Dritter insbesondere im Urheberrecht zu überprüfen, sind jedoch beschränkt. Personen, die sich in ihren Rechten verletzt fühlen, sind gebeten, sich umgehend zu melden, damit Inhalte, die ihre Rechte verletzen könnten, umgehend gelöscht werden können. Die Nutzer sind aufgefordert, nur gesetzeskonforme Inhalte auf diese Plattform zu laden.