Bitte gib deine E-Mail Adresse und Passwort ein:

Automatisches anmelden

Passwort vergessen? - Gib deine E-Mail Adresse ein und klicke auf Passwort zusenden und wir senden dir dein Passwort per E-Mail. zu

Witze Bilder Filme Powerpoint Horoskop Geburtstage
Promi Geburtstage
Heute und die nächsten 7 Tage
Wähle ein Datum:
Dein Humor.li Konto
Mein Konto Passwort ändern
Kontakt Disclaimer Impressum Werbung Newsletter Witz des Tages
© 2018 Creative Web Solutions GmbH

Witze der Kategorie Religionen - Seite 2

Bewertungen: 97
Auf Facebook teilen
Denny Crane
Kategorie: Religionen

Ein Mann kommt in den Himmel und klopft an der Himmelspforte an. Petrus lässt ihn rein. Er sieht er einen Mann, der wild Plädoyers hält. "Wer ist denn das?", will der Mann wissen. Petrus antwortet: "Ach, das ist nur Gott. Er glaubt, er sei Denny Crane."

Bewertungen: 443
Auf Facebook teilen
Wie echte Christen...
Kategorie: Religionen

Ein Pfarrer geht durch die Wüste. Allmählich geht ihm das Wasser aus. Ihm wird schwindelig und schliesslich fällt er zu Boden. Als er erwacht sieht er sich von vielen Löwen umringt. Er hat Angst, schliesst die Augen und betet: "Bitte, oh allmächtiger Gott, mache, dass sich die Löwen wie echte Christen benehmen."

Kurz darauf öffnet er seine Augen und sieht wie die Löwen in einem Kreis um ihn herum knien, die Hände gefaltet haben und er hört sie sprechen: "Komm Herr Jesus, sei unser Gast, und segne, was du uns bescheret hast!"

Bewertungen: 78
Auf Facebook teilen
Das erste mal
Kategorie: Religionen

Samuel Weizenbaum, soeben zum Katholizismus übergetreten, kniet das erste mal im Beichtstuhl: "Ich habe gesündigt, ich habe mit der Frau meines Kompagnon geschlafen."

Hochwürden: "Wie oft?"

"Hochwürden, bin ich gekommen mich zu zerknirschen, oder bin ich gekommen mich zu berühmen?"

Bewertungen: 738
Auf Facebook teilen
Der liebe Gott sieht alles!
Kategorie: Religionen

Dem Pfarrer werden aus dem Obstgarten immer wieder Früchte gestohlen. Er stellt ein Schild auf: "Gott sieht alles!"

Am nächsten Tag steht darunter: "Aber er petzt nicht."

Bewertungen: 87
Auf Facebook teilen
Eine falsche Bewegung
Kategorie: Religionen

Warum gehen Bischöfe so ungern ins Schwimmbad?

Eine falsche Bewegung und alles ist Weihwasser ...

Bewertungen: 188
Auf Facebook teilen
Katholischer Priester / evangelischer Pfarrer
Kategorie: Religionen

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem katholischen Priester und einem evangelischen Pfarrer?

Bei dem evangelischen hängt die Kinderwäsche im eigenen Garten und beim katholischen in der ganzen Gemeinde.

Bewertungen: 127
Auf Facebook teilen
Fetzige Sache
Kategorie: Religionen

Ein Transvestit, ziemlich alkoholisiert, hat sich verlaufen und landet in einer Kirche. Ausser ihm ist dort nur noch ein junger Priester im vollen Ornat. Als der Geistliche, das Weihrauchgefäss schwenkend, in seinen langen Gewändern an ihm vorüberwallt, kann er sich nicht länger beherrschen: "Ihr Kleid ist einfach fetzig - 'ne Übershow, Fräulein! Aber haben Sie schon gemerkt, dass Ihre Handtasche brennt?"

Bewertungen: 43
Auf Facebook teilen
Der Kirschbaum
Kategorie: Religionen

Im Garten des Pfarrers steht ein Kirschbaum, der voll von reifen Früchten ist. Leider fehlen nach jeder Messe weitere Kirschen, deshalb entscheidet sich der Pfarrer ein grosses Schild unter dem Kirschbaum aufzustellen auf dem steht: "Gott sieht alles."

Nach der nächsten Messe fehlen wie gewohnt weitere Kirschen und auf dem Schild steht drunter: "Aber er verrät niemanden!"

Bewertungen: 47
Auf Facebook teilen
Kirchengänger
Kategorie: Religionen

Gott sah auf die Erde herunter und stellte mit der Zeit fest, dass immer weniger Menschen die Messe besuchen. Er lies sofort Petrus zu sich rufen und befahl ihm, dass er den Grund für den Besucherrückgang in den Messen feststellen sollte. Vier Wochen später gab Petrus den Bericht ab, in dem stand, dass nur noch zwei Prozent der Bevölkerung zur Kirche gehen. Als Gott dies las wurde er wütend und befahl Petrus, dass alle die, die nicht mehr zur Kirche gehen, bestraft werden sollten.

Als Petrus diesen Befehl hörte ahnte er, was das für eine Plackerei werden würde und machte Gott einen Vorschlag: "Wäre es nicht besser, wenn wir die zwei Prozent mit einem Geschenk belohnen, als dass wir 98 Prozent bestrafen?"

Nach kurzem Überlegen stimmte Gott dem Vorschlag von Petrus zu und die zwei Prozent der Kirchengänger bekamen ein Geschenk.

Und weisst du, was sie geschenkt bekamen?

Ach sooo, du hast also auch keins bekommen!

Bewertungen: 74
Auf Facebook teilen
Der Kameramann
Kategorie: Religionen

Der Religionlehrer fragt: "Warum sieht man auf Bildern in der Regel Maria mit dem Kind und nicht Josef?"

"Ganz einfach", meint Peter, "weil Josef geknipst hat!"

Weitere Seiten mit Witzen dieser Kategorie:
<12345678910111213>
Die Betreiber dieser Plattform erklären nach bestem Wissen und Gewissen keine Kenntnis von Verletzungen von Rechten Dritter durch Heraufladen beispielsweise von urheberrechtlich geschützten Werken Kenntnis zu haben. Diese Plattform wird regelmässig überprüft und erkennbare, widerrechtliche Inhalte werden umgehend gelöscht. Die Möglichkeiten, Verletzungen von Rechten Dritter insbesondere im Urheberrecht zu überprüfen, sind jedoch beschränkt. Personen, die sich in ihren Rechten verletzt fühlen, sind gebeten, sich umgehend zu melden, damit Inhalte, die ihre Rechte verletzen könnten, umgehend gelöscht werden können. Die Nutzer sind aufgefordert, nur gesetzeskonforme Inhalte auf diese Plattform zu laden.