Bitte gib deine E-Mail Adresse und Passwort ein:

Automatisches anmelden

Passwort vergessen? - Gib deine E-Mail Adresse ein und klicke auf Passwort zusenden und wir senden dir dein Passwort per E-Mail. zu

Witze Bilder Filme Powerpoint Horoskop Geburtstage
Promi Geburtstage
Heute und die nächsten 7 Tage
Wähle ein Datum:
Dein Humor.li Konto
Mein Konto Passwort ändern
Datenschutzerklärung Kontakt Disclaimer Impressum Werbung Newsletter Witz des Tages
© 2018 Creative Web Solutions GmbH

Witze der Kategorie Richter & Co. - Seite 9

Bewertungen: 35
Auf Facebook teilen
Lauter Lügen
Kategorie: Richter & Co.

"Angeklagter, ich möchte wirklich wissen, warum Sie soviel lügen."

"Das kommt daher, weil Sie soviel fragen, Herr Richter."

Bewertungen: 28
Auf Facebook teilen
Zu weit gegangen ...
Kategorie: Richter & Co.

"Sie sind beschuldigt, Ihren Nachbarn unter Schimpfworten in den Wald getrieben und dort ganz fürchterlich verprügelt zu haben. Sind Sie da nicht ein bisschen zu weit gegangen, Angeklagter?"

"Ja, das stimmt, Herr Richter! Ich hätte es schon vorher auf der Wiese tun sollen!"

Bewertungen: 42
Auf Facebook teilen
Auto gestohlen
Kategorie: Richter & Co.

"Angeklagter, warum haben Sie das Auto gestohlen?"

"Ich musste schnell zur Arbeit, Herr Richter."

"Sie hätten doch auch den Bus nehmen können."

"Für den habe ich aber keinen Führerschein!"

Bewertungen: 13
Auf Facebook teilen
Die flotte Rita
Kategorie: Richter & Co.

Die flotte Rita wird von der Sittenpolizei aufgegriffen und muss vor Gericht erscheinen. Als der Richter den Saal betritt, ruft sie erstaunt: "Was denn, Ferdinand, hier arbeitest du?"

Bewertungen: 16
Auf Facebook teilen
Schwule
Kategorie: Richter & Co.

Der Richter zum Angeklagten: "So so, Sie haben also einen Schwulen beleidigt. Was sagen Sie dazu?"

Angeklagter: "Ich habe überhaupt nichts gegen Schwule. Im Gegenteil, die können mich alle am Arsch lecken!"

Bewertungen: 14
Auf Facebook teilen
Alkoholsünder
Kategorie: Richter & Co.

Der junge Staatsanwalt hat dem Alkoholsünder die Leviten gelesen. Nach der Verhandlung nimmt ihn der Richter beiseite und fragt: "Sagen Sie, Herr Kollege, wo haben Sie bloss all die schlagfertigen Argumente her?"

Der Staatsanwalt erläutert etwas verlegen: "Von meiner Frau - als ich vor einigen Tagen erst in aller Herrgottsfrühe nach Hause kam."

Bewertungen: 42
Auf Facebook teilen
1 Jahr Haft
Kategorie: Richter & Co.

Der Mandant zum Anwalt: "Ich gebe Ihnen 1'000 Euro, wenn Sie dafür sorgen, dass ich nur ein Jahr in's Gefängnis muss."

Der Anwalt nimmt an und am nächsten Tag nach der Hauptverhandlung sagt er: "Ich hab's geschafft! War aber auch 'ne ganz schön harte Nuss. Die wollten Sie doch glatt freisprechen."

Bewertungen: 107
Auf Facebook teilen
Sorgerechtsstreit
Kategorie: Richter & Co.

Der Richter fragt die Mutter: "Aus welchem Grund sollte ich das Kind Ihrer Obhut überlassen?" - "Ja wissen Sie, Herr Richter, ich habe das Kind unter starken Schmerzen geboren." Dann wendet sich der Richter dem Vater zu und sagt: "Und aus welchem Grund sollte ich das Kind Ihrer Obhut überlassen?" - "Also Herr Richter, wenn ich eine Münze in einen Cola-Automaten werfe, wem gehört dann die Cola? Mir oder dem Automaten?" - "Ihnen." - "Sehen Sie!"

Bewertungen: 28
Auf Facebook teilen
Freispruch
Kategorie: Richter & Co.

Der Richter sagt zum Angeklagten: "Da der Staatsanwalt nicht beweisen konnte, dass Sie die Tat ausgeübt haben sind Sie frei!" Darauf fragt der Angeklagte: "Heisst das, ich darf das Geld behalten?"

Bewertungen: 53
Auf Facebook teilen
Noch einmal versuchen ...
Kategorie: Richter & Co.

Der Richter zum angeklagten Ehemann: "Ihre Frau verzeiht Ihnen und will es noch einmal mit Ihnen versuchen." Der Mann zerknirscht: "Gut, Herr Richter, ich nehme die Strafe an."

Weitere Seiten mit Witzen dieser Kategorie:
<3456789101112131415>
Die Betreiber dieser Plattform erklären nach bestem Wissen und Gewissen keine Kenntnis von Verletzungen von Rechten Dritter durch Heraufladen beispielsweise von urheberrechtlich geschützten Werken Kenntnis zu haben. Diese Plattform wird regelmässig überprüft und erkennbare, widerrechtliche Inhalte werden umgehend gelöscht. Die Möglichkeiten, Verletzungen von Rechten Dritter insbesondere im Urheberrecht zu überprüfen, sind jedoch beschränkt. Personen, die sich in ihren Rechten verletzt fühlen, sind gebeten, sich umgehend zu melden, damit Inhalte, die ihre Rechte verletzen könnten, umgehend gelöscht werden können. Die Nutzer sind aufgefordert, nur gesetzeskonforme Inhalte auf diese Plattform zu laden.