Bitte gib deine E-Mail Adresse und Passwort ein:

Automatisches anmelden

Passwort vergessen? - Gib deine E-Mail Adresse ein und klicke auf Passwort zusenden und wir senden dir dein Passwort per E-Mail. zu

Witze Bilder Filme Powerpoint Horoskop Geburtstage
Promi Geburtstage
Heute und die nächsten 7 Tage
Wähle ein Datum:
Dein Humor.li Konto
Mein Konto Passwort ändern
Datenschutzerklärung Kontakt Disclaimer Impressum Werbung Newsletter Witz des Tages
© 2018 Creative Web Solutions GmbH

Witze der Kategorie Schweinereien - Seite 12

Bewertungen: 29
Auf Facebook teilen
Nikumaa
Kategorie: Schweinereien

Ein Deutscher ist geschäftlich in China. Eines Abends hat er eine süsse Chinesin im Bett, die kein Wort Deutsch kann. Während des Sex stöhnt sie dauernd: "Nikumaa! Nikumaa!"

Er denkt sich, dass sie sicher meint, es sei guter Sex. Am nächsten Tag fragt er einen Kollegen, was denn 'Nikumaa' bedeutet. Der lacht und sagt: "Falsches Loch!"

Bewertungen: 49
Auf Facebook teilen
Kleines, grünes Männchen
Kategorie: Schweinereien

Ein Mann kommt zum Psychiater.

Mann: "Herr Doktor, ich puller immer ins Bett."

Doktor: "Bevor Sie pullern, was passiert da?"

Mann: "Jede Nacht kommt ein kleines, grünes Männchen, setzt sich auf meinen Bauch und fragt mich, ob ich schon gepullert habe. Darauf sage ich 'nein' und das Männchen sagt 'na dann mach mal' und dann passiert's."

Doktor: "Kein Problem! Sie müssen sich nur einreden, dass Sie schon pullern waren und wenn das Männchen kommt und Sie fragt, sagen Sie einfach 'JA' und Sie pullern nicht mehr ein."

Der Mann hält sich dran und befolgt die Anweisung des Arztes. In der Nacht kommt wieder das kleine, grüne Männchen und fragt: "Na, hast du schon gepullert?"

Mann: "Ja, ich habe schon gepullert!"

Grünes Männchen: "Und haste schon gekackt?"

Mann: "Nein."

Grünes Männchen: "Na dann mach mal."

Bewertungen: 118
Auf Facebook teilen
Spektakulärer Tod
Kategorie: Schweinereien

Petrus bemerkt, dass der Himmel überfüllt ist und beschliesst deshalb nur noch Leute einzulassen, die äusserst spektakulär gestorben sind. Da kommt auch schon der erste vorbei.

Petrus: "Bist du spektakulär gestorben?"

Mann: "Ja, das war so: Ich hatte seit langem den Verdacht, dass meine Frau mich betrügt. Deshalb ging ich früher nach Hause. Sie lag nackt im Bett. Sofort fing ich an den Lover zu suchen. Ich fand ihn auf dem Balkon, er hing nackt am Geländer. Ich schlug ihm so lange auf die Finger, bis er hinunterfiel. Doch er landete in einem Dornenbusch und überlebte. Ich rastete aus, rannte in die Küche, holte den Kühlschrank und warf ihn auf den Dornenbusch. Der andere starb. Da merkte ich, was ich getan hatte, und erschoss mich selbst."

Petrus: "Nun, das gilt. Ich lasse dich rein."

Da kommt auch schon der nächste Anwärter.

Petrus: "Bist du spektakulär gestorben?"

Mann: "Ja, sehr: Ich bin Karateprofi, habe aber eine sehr kleine Wohnung, weshalb ich auf dem Balkon trainiere. Es war so anstrengend, dass ich mich nackt ausgezogen habe. Bei einem Sprungkick rutschte ich aus und fiel über das Balkongeländer. Ich konnte mich in letzter Sekunde noch am unteren Balkon festklammern, doch dann kam ein Psychopath und schlug mir so lange auf die Finger, bis ich herunterfiel. Gott hatte Gnade - ich überlebte, weil ich in einen Dornenbusch fiel. Doch dann kam das Arschloch zurück, warf einen Kühlschrank nach mir und ich starb."

Petrus: "Du kannst rein."

Der nächste kommt.

Petrus: "Bist du spektakulär gestorben?"

Mann: "Ja, sehr: Ich hatte regelmässig Sex mit einer verheirateten Frau. Beim letzten Mal jedoch, kam ihr Mann früher nach Hause. Wir lagen beide gerade nackt im Bett. Ich versteckte mich, aber er fand mich nicht. Ich hörte ihn herumlaufen, laute Schläge und lautes Geschrei. Er hat wahrscheinlich seine Frau erschlagen! Dann wurde mein Versteck erschüttert ... und plötzlich fiel ich durch die Luft und krachte mit unglaublicher Gewalt auf dem Boden! Jetzt würde ich gerne wissen, wieso dieser Arsch seinen Kühlschrank aus dem Fenster geworfen hat!"

Bewertungen: 110
Auf Facebook teilen
Bohneneintopf
Kategorie: Schweinereien

Kevin ist bei den Eltern seiner Freundin zum Essen eingeladen. Es gibt Bohneneintopf. Nach dem zweiten Teller bekommt er plötzlich Blähungen. Leise lässt er einen Furz ab. Die Mutter ruft laut: "Hasso!"

Kevin ist erleichtert - sie glaubt also, dass der Hund unter dem Tisch dran Schuld ist. Er lässt deshalb gleich noch einen fahren, diesmal etwas lauter. Wieder ruft die Mutter: "Hasso!"

Jetzt lässt Kevin völlig entspannt richtig einen ab. Die Mutter ruft, total entsetzt: "Hasso! Komm endlich unter dem Tisch vor - sonst scheisst dir dieser Typ noch auf den Kopf!"

Bewertungen: 66
Auf Facebook teilen
Das erste Mal
Kategorie: Schweinereien

Daniel hat Emma endlich auf sein Zimmer gelockt. Aber Emma zickt ein bisschen rum: "Du, ich hab noch nie mit einem Jungen geschlafen."

Daniel darauf: "Aber Emma, das macht doch nichts. Ich auch nicht!"

Bewertungen: 82
Auf Facebook teilen
Wedeln will gelernt sein ...
Kategorie: Schweinereien

Ein Mann geht zum Arzt und beschwert sich, dass seine Frau keinen Spass im Bett hat und auch keinen Orgasmus bekommt. Der Arzt meint: "Na, dann versuchen Sie eine angenehme Atmosphäre zu schaffen. Stellen Sie Kerzen auf, streuen Rosenblüten, seien Sie ganz zärtlich. Sollte das nicht funktionieren, kommen Sie morgen wieder zu mir."

Der Mann kommt am darauf folgenden Tag und teilt dem Arzt mit, dass es nicht geklappt hat.

Der Arzt meint: "Na dann suchen Sie sich einen Schwarzen. Der soll sich nackt vor Ihre Frau stellen und mit seinem besten Stück wedeln ... und Sie nehmen sie dann von hinten!"

Der Mann geht nach Hause, der Schwarze wedelt mit seinem Penis, der Mann packt seine Frau von hinten, doch seine Frau bekommt trotzdem keinen Orgasmus.

Der Mann meint zum Schwarzen: "Los komm, nimm du sie von hinten und ich werde wedeln ... "

Der Mann stellt sich vor seine Frau und wedelt mit seinem Penis, der Schwarze nimmt die Frau von hinten. Die Frau fängt an zu stöhnen und bekommt einen Orgasmus nach dem anderen.

Da meint der Mann zum Schwarzen: "Hast du gesehen? So musst du wedeln!"

Bewertungen: 59
Auf Facebook teilen
Opa Beermann wird 90!
Kategorie: Schweinereien

Opa Beermann wird 90! Anlässlich dieses besonderen Geburtstags hat sich das Fernsehen angemeldet, um ein Interview mit ihm zu machen. Damit auch alles klargeht, soll vorab schon mal geprobt werden.

Die Reporterin bittet nun Opa Beermann: "Herr Beermann, wir möchten ganz kurz mit Ihnen proben, was Sie nachher in unserer Sendung sagen werden. Erzählen Sie doch unseren Zuschauern einmal, wie der Tag eines nun 90-jährigen abläuft. Was machen Sie morgens als erstes?"

"Da pinkel ich erstmal."

"Nein, nein, Herr Beermann, so geht das nicht! Sie müssen sich schon etwas feiner ausdrücken. Sagen Sie doch einfach - dann uriniere ich. Also nochmal von vorn: Herr Beermann, was machen Sie morgens als erstes?"

"Da uriniere ich."

"Sehr schön. Und was machen Sie dann?"

"Dann kacke ich."

"Aber Herr Beermann, bitte. Sagen Sie doch - dann hab ich Stuhlgang. Nun, Herr Beermann, was machen Sie morgens als erstes?"

"Da uriniere ich."

"Sehr gut, Herr Beermann. Wie geht Ihr Tag weiter; was machen Sie dann?"

"Dann hab ich Stuhlgang."

"Prima! Und dann?"

"Dann steh' ich auf!"

Bewertungen: 62
Auf Facebook teilen
Jungfrau auf Chinesisch
Kategorie: Schweinereien

Was heisst 'Jungfrau' auf Chinesisch?

Muschizu.

Bewertungen: 30
Auf Facebook teilen
Eier
Kategorie: Schweinereien

Die Kellnerin fragt den Gast: "Wie möchten Sie die Eier, gebraten oder gekocht?"

"Ach wissen Sie, mein Fräulein, wenn Sie schon so fragen, lieber gestreichelt."

Bewertungen: 70
Auf Facebook teilen
Der Wind und die Palme
Kategorie: Schweinereien

Sagt der Wind zur Palme: "Komm, halt deine Nüsse fest, ich blas dir einen."

Weitere Seiten mit Witzen dieser Kategorie:
<6789101112131415161718>
Die Betreiber dieser Plattform erklären nach bestem Wissen und Gewissen keine Kenntnis von Verletzungen von Rechten Dritter durch Heraufladen beispielsweise von urheberrechtlich geschützten Werken Kenntnis zu haben. Diese Plattform wird regelmässig überprüft und erkennbare, widerrechtliche Inhalte werden umgehend gelöscht. Die Möglichkeiten, Verletzungen von Rechten Dritter insbesondere im Urheberrecht zu überprüfen, sind jedoch beschränkt. Personen, die sich in ihren Rechten verletzt fühlen, sind gebeten, sich umgehend zu melden, damit Inhalte, die ihre Rechte verletzen könnten, umgehend gelöscht werden können. Die Nutzer sind aufgefordert, nur gesetzeskonforme Inhalte auf diese Plattform zu laden.